Die Reisenden

Bornheim – Unsere Home Zone

Hey Zusammen,

damit Ihr auch wisst, von wo wir unsere Reisen immer so starten, dachten wir, wir machen mal ein kleines Special zu unserer Home Zone. Die liegt genau zwischen der Metropole Köln und dem beschaulichen Bonn, das mal die Bundeshauptstadt war (manche sagen auch spöttisch Bundeshauptdorf). Nicht zu verwechseln also mit dem Bornheim bei Frankfurt. Daher ist unser Bornheim auch mit der Beibezeichnung (Rheinland) versehen worden.

Bornheim (Rheinland) – Ein schönes Fleckchen Erde

Genau genommen ist Bornheim sogar die dritt größte Stadt des Rhein-Sieg-Kreises und eine der am stärksten wachsenden Städte der Region. Uns wundert das nicht, es ist echt schön hier und perfekt zum Pendeln nach Köln, Bonn oder Aachen geeignet. 🙂 Insgesamt besteht Bornheim aus 14 Stadtteilen. Wir wohnen logischerweise in nur einem davon: dem schönen Walberberg. Hier ist es wirklich beschaulich und gleichzeitig unglaublich zentral zu den großen Städten der Region. Perfekt also, um hier unsere Zelte aufzuschlagen.

Bornheim-Walberberg: Unsere Home Zone

Kleine Geschichtsstunde

In Walberberg war schon früh was los. Hier führte sogar ein römisches Aquädukt entlang, die Eifelwasserleitung, die das römische Köln mit Trinkwasser versorgte. An einigen Stellen sieht man Teile des Aqädukts sogar noch und kann sich bei den beschrifteten Tafeln Informationen über Walberberg zum Zeitpunkt der Römer durchlesen. Außerdem gibt es hier eine Gerichtslinde, die vor der Kirche auch heute noch zu finden ist, an der Gericht gehalten wurde. Neben der Kirche gibt es auch noch den Hexenturm mit dem typischen grünen Kupferdach, der ein kleines Wahrzeichen von Walberberg ist. Hexen wurden hier aber angeblich nie gefoltert.

Im hier und heute

Mit derzeit so an die 5.000 Einwohner (optimistisch gerundet) ist Walberberg gar nicht mal so klein. Trotzdem hat man, besonders durch die noch recht stark vertretene Landwirtschaft, das Gefühl in einem kleinen Dorf zu wohnen. Perfekt für uns zwei Landeier, die aber in den Großstädten arbeiten. Walberberg liegt direkt an der Autobahn 553 und an der Vorgebirgsbahn und ist damit sehr gut angebunden.

Walberberg bekannt durch Film und Fernsehn

Absoluter Funfakt über Walberberg und definitiv ein Platz wert in der Kategorie “Sinnloses Wissen”: In Walberberg wird regelmäßig für Filme und Fernsehserien gedreht. Folgende Serien wurden teilweise in Walberberg gedreht:

  • Stromberg (ProSieben)
  • Mord mit Aussicht (ARD)
  • Sankt Maik (RTL)

Zwei der Serien wurden in der Hauptstraße gedreht. Und ratet mal wer da wohnt… Genau! Wir! Uns hat es aber noch nicht ins Fernsehn verschlagen. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. 😉

Walberberger Sehenswürdigkeiten

Also, falls Ihr hier mal zufällig vorbeischneit und auch noch ein bisschen Zeit mitbringt, dann solltet Ihr Euch ein paar Dinge ansehen. Um mitreden zu können, versteht sich:

  1. Pfarrkirche Sankt Walburga
  2. Die immer noch stehende Gerichtslinde
  3. Der besagte Hexenturm
  4. Die ehemalige Wasserburg: Kitzburg

Das war es auch schon. 🙂

Warum wir Bornheim lieben

Es gibt viele Gründe, aber hier unsere Top 3 Gründe, warum wir Bornheim lieben:

  1. Wir sind super schnell am Flughafen Köln/Bonn und damit auch dann weg
  2. Wir wohnen nur 3 km (!!!) vom Phantasialand entfernt. Yippie!
  3. Wir sind schnell im Wald, am See, auf Feldwegen oder in der Eifel

Ihr seht, wir fühlen uns hier wohl und haben das perfekte Zuhause für Reisen, Wandern und den (lästigen) Alltag. Kommt doch auch mal nach Bornheim – es ist schön hier. 🙂

Die zwei Reisenden,

Stefanie und Marcel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*